FAQ agrimage.ch

Wer darf teilnehmen?

  • Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.
  • Eine Teilnahme ist als Fotograf oder als Voter (für Bilder abstimmen) möglich.

Ich bin (nur) Hobbyfotograf(in). Darf ich auch mitmachen?

  • Ja, unbedingt. Teilnehmen dürfe alle, die digitale Bilder mit einer minimalen Auflösung von 3MP machen können. Das ist sowohl mit Digitalkameras als auch mit Handys möglich.

Ich habe nur ein Handy, darf ich auch mitmachen?

  • Ja, klar: Handybilder sind ausdrücklich zugelassen. Gerade in der Kategorie "Schnappschüsse & Selfies" sind Handybilder sogar ausdrücklich erwünscht.
  • Und natürlich ist auch das Voten für Bilder vom Handy aus möglich.

Wie kann ich teilnehmen?

Es gibt zwei Arten der Teilnahme an agrimage.ch:

  • Für eine Teilnahme als Fotograf ist eine einfache Registrierung auf agrimage.ch mit Name, Vorname und E-Mail oder aber mit den Google- oder Facebook-Zugangsdaten erforderlich. Beim ersten Upload sind zusätzliche Angaben zur Person, wie Wohnort und Telefonnummer erforderlich. Als Fotograf nehmen Sie mit ihren eingereichten Bildern am Fotowettbewerb teil.
  • Ihre Detailangaben müssen Sie nur einmal erfassen. Sie können diese nachträglich aber ändern.
  • Nach der Registrierung erhalten Sie automatisch ein Benutzerkonto und ein Portfolio, in dem Sie Ihre Bilder jeweils sehen und bearbeiten können.
  • Für eine Teilnahme als Voter ist eine einfache Registrierung auf agrimage.ch mit Name, Vorname und E-Mail oder aber mit den Google- oder Facebook-Zugangsdaten erforderlich.
  • Als Voter können Sie die Bilder aller Fotografen mit einem «Gefällt mir» versehen und nehmen an monatlichen Verlosungen teil.
  • Die Registrierung als Voter ist ohne weitere Formalitäten möglich.

Wo kann ich teilnehmen?

  • Der Upload erfolgt ausschliesslich über die Internetplattform www.agrimage.ch. Einsendungen von Fotos per Post oder über andere Plattformen sind ausgeschlossen.
  • Um teilzunehmen müssen Sie sich auf agrimage.ch registrieren.
  • Die Registrierung erfolgt entweder über das Registrierungsformular oder via Facebook- oder Google-Login
  • Bei einer Registrierung über das Registrierungsformular müssen Sie ihre E-Mail-Adresse bestätigen.
  • Von jeder registrierten Person müssen im Minimum Vorname, Name und E-Mail bekannt sein.

Ich möchte ein Bild hochladen. Worauf muss ich achten?

  • Achten Sie darauf, dass Sie alle Rechte am Bild haben, das sie hochladen möchten. Das bedeutet konkret: Sie haben das Bild selber gemacht und sie haben das Einverständnis der abgebildeten Personen.
  • Stellen Sie insbesondere sicher, dass Ihr Bild nicht bereits durch eine Agentur oder einen Verlag gesperrt ist.
  • Sie können innerhalb einer Woche maximal 10 Bilder hochladen. Nach Ablauf jeder Woche wird der Zähler jeweils zurückgesetzt, so dass Sie wieder 10 Bilder hochladen können.
  • Ihr Bild wird nicht sofort freigeschaltet. Jedes Bild wird vor der Freischaltung von einem Moderator geprüft und erst dann öffentlich zugänglich gemacht.
  • Sie dürfen jedes Bild nur einmal einreichen.

Mit welchen Fotos darf ich mitmachen?

Zum Wettbewerb zugelassen sind nur Fotos, die folgende Kritieren erfüllen:

  • Ihr Bild hat einen nachvollziehbaren Bezug zur Landwirtschaft und passt in die Kategorie, in der sie es hochgeladen haben
  • Ihr Bild ist digital und wurde die mit einer digitalen Kamera oder einem Smartphone aufgenommen wurden
  • Ihr Bild liegt im jpg-Format vor
  • Ihr Bild wurden in der Schweiz aufgenommen
  • Ihr Bild ist nicht älter als drei Jahre
  • Ihr Bild hat eine Bildgrösse von mindestens 6 Megapixel bei mindestens 72dpi (Bildgrösse mindestens 2000x3000).

Darf ich meine Fotos vor dem Upload bearbeiten?

Ja. Sie dürfen Ihre Bilder geringfügen bearbeiten. Dabei gelten folgende Regeln:

  • Das Zuschneiden von Bildern ist erlaubt.
  • Erlaubt sind Änderungen an Tonwert, Kontrast, Bildschärfe, Farbtemperatur, Weissabgleich, Farbbalance, das Entfernen von Bildrauschen und kleinere Reinigungsarbeiten, wie beispielsweise das Entfernen von Sensorflecken, wenn diese die Bildaussage nicht verändern.
  • Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind Fotomontagen, Namentlich Bilder, in denen Bildelemente hinzugefügt oder entfernt wurden, oder Bilder die mit digitalen Farb- oder Kunstfiltern bearbeitet wurden. Dazu gehören auch Rahmen und Signaturen.
  • Nicht erlaubt ist die Verwendung von digitalen Farb- oder Kunstfiltern.

Welche Angaben sind erforderlich, um ein Bild hochzuladen?

  • Jedes Bild muss mit einem Bildtitel versehen werden.
  • Jedes Bild hat eine Bildbeschreibung. Darin enthalten können Informationen folgender Art sein: Was zeigt das Bild, was waren die Umstände, unter denen es fotografiert wurde, etc.
  • Jedes Bild muss genau einer Kategorie zugeordnet werden.
  • Jedes Bild wird vor dem Aufschalten durch den Wettbewerbsveranstalter geprüft. Bilder die nicht den allgemeinen Wettbewerbsbedingungen entsprechen werden ausgeschlossen.
  • Ordnen Sie ihrem Bild den Aufnahmekanton zu, so können sie auch temporären kantonalen Wettbewerben teilnehmen.
  • Sie können die Bildinformationen bearbeiten, bis das Bild moderiert wurde. Sobald das Bild moderiert ist, sind keine Änderungen mehr möglich – das Bild nimmt damit am Wettbewerb teil.
  • Sollten Sie als Fotograf die Bildinformationen ändern wollen, nachdem das Bild freigeschaltet wurde, kontaktieren Sie bitte die Veranstalter über den Navigationspunkt „Kontakt“. Der Veranstalter wird dann entscheiden, ob die Änderung noch zur ursprünglichen Wettbewerbsteilnahme passt und diese gegebenenfalls vornehmen.

Welche Bilder werden ausgeschlossen?

  • Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind Fotos, die rechtswidrige, diskriminierende, anrüchige, beleidigende oder für die Veranstalter rufschädigende Inhalte haben.
  • Ausgeschlossen sind Bilder, die nicht den oben genannten, technischen Kriterien entsprechend
  • Ausdrücklich nicht zum Wettbewerb zugelassen, sind eingescannte Fotos oder digitalisierte Negative.
  • Agrimage.ch behält sich vor, Fotos, die den Teilnahmebedingungen nicht entsprechen nach eigenem Ermessen und ohne Rücksprache mit dem Fotograf sowie ohne Angabe von Gründen vom Wettbewerb auszuschließen.
  • Sollten Dritte ein Bild beanstanden, wird agrimage.ch das Bild prüfen und falls die Beanstandung berechtigt ist, ohne Angabe von Gründen ausschliessen.
  • Gegen den Ausschluss eines Bildes kann kein Rekurs geführt werden.

Wer kann meine Bilder sehen?

  • Nachdem Sie ein Bild hochgeladen haben, ist dieses vorerst nur für Sie auf ihrer persönlichen Upload-Seite sichtbar.
  • Sobald das Bild von einem Moderator freigeschaltet wurde, ist es öffentlich und für alle Besucher von agrimage.ch sichtbar.
  • Sobald Ihr Bild freigeschaltet wurde wird es neben der Kategorieübersicht, in der es aufgeschaltet wurde, auch in ihrem persönlichen Portfolio sichtbar sein.
  • Ihr Bild kann ausserdem auf Websites von Wettbewerbspartnern und Dritten in einem Widget dargestellt werden und auf agrimage.ch verlinken.
  • Ihr Bild kann in beschränktem Rahmen für die Bewerbung von agrimage.ch in Printerzeugnissen der Wettbewerbspartner eingesetzt werden

Kann ich meine Bilder nach dem Upload bearbeiten?

Wenn Sie ein Bild hochgeladen haben, ist dieses Teil des Wettbewerbs und sie können es selber nicht mehr löschen. Was Sie aber tun können, sind folgende Punkte:

  • Sie können Titel und Beschreibung des Bildes ändern, bis dieses von einem Moderator freigeschaltet wird. In der Regel haben Sie dafür eine Zeitreserve von etwa zwei Stunden.
  • Wenn Sie ein Bild aus dem Wettbewerb entfernen möchten, können Sie das Bild melden. Die Moderatoren werden den Status des Bildes dann auf «gesperrt» ändern, so dass es nicht mehr öffentlich sichtbar ist und nicht mehr am Wettbewerb teilnimmt. Sie sehen das Bild dann noch auf ihrer persönlichen Upload-Seite, es trägt aber den Vermerk „Gesperrt“.

Was geschieht mit meinen Bildern während des Wettbewerbs?

Ihre Bilder werden während des Wettbewerbs ausschliesslich auf agrimage.ch, zur Bewerbung von agrimage.ch oder mit direktem Bezug zu agrimage.ch verwendet. Dies kann auf folgende Weise der Fall sein:

  • Als Teil ihres Portfolios auf agrimage.ch
  • Als Teilnahmebild in der von Ihnen gewählten Kategorie
  • Als Werbebild für agrimage.ch in einem Widget, das auf den Websites von Wettbewerbspartnern eingebunden werden kann.
  • Als Werbebild für agrimage.ch auf der Website oder in Printerzeugnissen der Wettbewerbspartner von agrimage.ch oder den Medienpartnern.

Was geschieht mit meinen Bildern nach dem Wettbewerb?

Nach Abschluss des Wettbewerbs werden Ihre Bilder wie folgt verwendet:

  • Sofern Ihr Bild zu den Siegerbildern gehört, wird es an der Wanderausstellung agrimage.ch teilnehmen und als Siegerbild in diversen Publikationen gemeinsam mit Ihrem Namen eingesetzt.
  • Ihr Bild kann ausserdem nach Abschluss des Wettbewerbs vom Schweizer Bauernverband und dem Landwirtschaftlichen Informationsdienst sowie den Wettbewerbspartnern von agrimage.ch für die Kommunikationsarbeit im Zusammenhang mit Landwirtschaft eingesetzt werden.

Wie sieht es mit den Bild- und Nutzungsrechten aus?

  • Die Urheberrechte Ihrer hochgeladenen Bilder müssen bei Ihnen selber liegen. Sie bestätigen mit dem Upload, dass Sie über diese Rechte verfügen.
  • Sie bestätigen mit dem Upload, dass das von Ihnen eingereichte Bild nicht durch eine Agentur oder einen Verlag gesperrt ist.
  • Sie bestätigen mit dem Upload, dass Sie über die Einwilligung der auf dem Bild dargestellten Personen zur Veröffentlichung verfügen.
  • Mit der Teilnahme am Wettbewerb übertragen Sie den am Fotowettbewerb beteiligten Organisationen und Partnern das zeitlich und örtlich uneingeschränkte Nutzungsrecht der Bilder für ihre gedruckte und digitale Kommunikations- und Pressearbeit. Ausdrücklich ausgeschlossen ist kommerzielle Produktewerbung sowie Politwerbung.
  • Sollen die Bilder für andere Zwecke als für die Informations- und Pressearbeit der Schweizer Landwirtschaft verwendet werden, sind die entsprechenden Nutzer verpflichtet, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und die Verwendung bzw. eine allfällige Entschädigung mit Ihnen zu klären
  • Ausdrücklich ausgeschlossen ist der Verkauf der Bilder an Dritte.

Wer kann gewinnen?

  • Gewinnen kann jede Person, die als Voter für ein Bild abstimmt, oder als Fotograf selber Bilder hochlädt.
  • Jedes eingereichte und von den Moderatoren freigegebene Bild kann in agrimage.ch einen Preis gewinnen.

Wer wählt die Siegerbilder aus?

  • Die Siegerbilder werden von einer Jury ausgewählt, die sich aus Fachpersonen und Vertretern der Wettbewerbspartner zusammensetzt.
  • Die Siegerbilder werden von einem professionellen Fotografen vertieft auf die Teilnahmeberechtigung überprüft.
  • Über den Wettbewerb, namentlich die Auswahl der Siegerbilder, die Auswahl der Jury, als auch über das Online-Voting wird keine Korrespondenz geführt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie viele Sieger wird es geben?

Ausgezeichnet werden: 3 Gesamtsiegerbilder, je 10 Siegerbilder in allen 9 Kategorien, 10 Siegerbilder aus dem Online-Voting (Kategorienübergreifend). Zusätzlich werden 10 Teilnehmer des Online-Votings ausgezeichnet. Im Detail bedeutet dies folgendes:

  • Die Jury bestimmt 3 Siegerbilder über alle Kategorien (Rang 1 bis 3). Jedes Bild kann nur einen Jurypreis gewinnen.
  • Die 3 Siegerbilder nehmen in ihrer jeweiligen Kategorie nicht mehr teil.
  • Die Jury wählt aus jeder Kategorie 10 Siegerbilder und bestimmt die Plätze 1-3. Die Plätze 4-10 sind gleichwertig.
  • Über die Auswahl der Siegerbilder, sowohl bei der Jurywahl, als auch beim Online-Voting wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Zusätzlich zu den Jurypreisen werden 10 Bilder mit je einem Publikumspreis ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um die Bilder, die im Voting auf agrimage.ch am meisten Stimme erhalten haben.
  • Fotografen können im Online-Voting maximal mit einem Bild gewinnen. Sind mehrere Bilder eines Fotografen in der Endrunde, wird das am höchsten eingestufte gewinnen.
  • Neben den Fotografen können auch Voter gewinnen: Unter allen Votern werden per Losentscheid 10 Preise vergeben.
  • Alle Gewinner werden persönlich benachrichtigt und zur öffentlichen Preisverleihung eingeladen.

Datenschutz: Werden meine Angaben weitergegeben?

  • Um bei agrimage.ch als Voter teilzunehmen, müssen Sie nur minimal erforderliche Informationen, wie E-Mail-Adresse, Name und Vorname angeben. Wenn Sie mit Bildern teilnehmen möchten, benötigen wir zusätzlich noch Ihre Adresse sowie ihr Telefon, um Sie im Falle von Rückfragen rasch kontaktieren zu können.
  • Diese Daten behandeln wir vertraulich und verwenden sie nur im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb, beispielsweise, um Sie im Falle eines Sieges zu kontaktieren.
  • Wenn sie mit Bildern am Fotowettbewerb teilnehmen, werden ihr Name und ihr Vorname im Zusammenhang mit dem Bild auf agrimage.ch angezeigt.
  • Wenn sie mit Bildern am Fotowettbewerb teilnehmen werden ihr Name und ihr Vorname nach dem Fotowettbewerb gemeinsam mit den Bildern genutzt.
  • Ihre Angaben werden nicht für Massnahmen ausserhalb von „Gut, gibt’s die Schweizer Bauern.“ genutzt.

Allgemeines

  • Agrimage.ch ist ein Fotowettbewerb der Basiskampagne „Gut, gibt’s die Schweizer Bauern“ des Schweizer Bauernverbandes SBV mit Sitz in Brugg.
  • Bilder können durch die Wettbewerbsorganisatoren ohne Angaben der Gründe zurückgewiesen werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.