Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigung

  • Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.
  • Am Wettbewerb teilnehmende Personen müssen sich auf agrimage.ch registrieren.
  • Die Nutzung eines Benutzerkontos durch mehrere Personen ist nicht erlaubt.
  • Eingereicht werden, dürfen Bilder, die einen direkten oder thematischen Bezug zur Landwirtschaft bzw. zur Kategorie haben, in denen sie eingereicht werden.
  • Teilnahmeberechtigt sind nur Bilder, die über die Internetplattform agrimage.ch hochgeladen wurden.
  • Der Benutzer ist damit einverstanden, dass er, sofern er als Fotograf am Wettbewerb teilnimmt, im Zusammenhang mit seinem Bild auf agrimage.ch namentlich genannt wird.

Anforderungen an die eingereichten Bilder

  • Die Bilder müssen in der Schweiz aufgenommen worden sein.
  • Die Bilder müssen mit einer digitalen Kamera oder einem Smartphone aufgenommen worden sein
  • Die Bilder dürfen nicht älter als 3 Jahre sein.
  • Die Bilder müssen im jpg-Format sein.
  • Die Bildgrösse muss eine Auflösung von 6 Megapixel bei mindestens 72dpi haben (Bildgrösse mindestens 2000x3000).
  • Die Bilder dürfen zurückhaltend bearbeitet werden. Erlaubt sind Änderungen an Tonwert, Kontrast, Bildschärfe, Farbtemperatur, Weissabgleich, Farbbalance, das Entfernen von Bildrauschen und kleinere Reinigungsarbeiten (Sensorflecken), wenn diese die Bildaussage nicht verändern.
  • Das Zuschneiden von Bildern ist erlaubt.

Prüfung der Bilder, Ausschluss

  • Alle Bilder werden vor dem Aufschalten durch den Wettbewerbsveranstalter geprüft.
  • Agrimage.ch behält sich vor, Fotos, die nicht den Teilnahmebedingungen entsprechen ohne Rücksprache mit dem Fotografen vom Wettbewerb auszuschliessen.
  • Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind explizit themenfremde Fotos.
  • Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind Fotos, die rechtswidrige, diskriminierende, anrüchige, beleidigende oder für die Veranstalter auf irgendeine andere Weise rufschädigende Inhalte haben.
  • Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind Fotomontagen, Namentlich Bilder, in denen Bildelemente hinzugefügt oder entfernt wurden, oder Bilder die mit digitalen Farb- oder Kunstfiltern bearbeitet wurden. Dazu gehören auch Rahmen und Signaturen.
  • Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind eingescannte Bilder sowie digitalisierte Negative.
  • Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind Bilder, die per Post oder auf irgend eine andere Weise für den Wettbewerb eingereicht werden, und nicht via agrimage.ch hochgeladen werden.
  • Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind Bilder, die Benutzerrechte verletzen.
  • Ausgeschlossen sind Bilder, die explizite Markenwerbung zeigen.
  • Hochgeladene Bilder nehmen am Wettbewerb teil und können durch den Benutzer nicht mehr selber gelöscht werden.

Bildrechte

  • Die Urheberrechte der hochgeladenen Bilder müssen beim jeweiligen Benutzer (Fotografen) liegen. Diese Rechte werden mit jedem Upload durch den Benutzer bestätigt.
  • Das Bild darf nicht durch eine Agentur oder einen Verlag gesperrt sein.
  • Jedes Bild darf nur einmal eingereicht werden.
  • Der Benutzer bestätigt mit dem Upload die Einwilligung zur Veröffentlichung der auf den Bildern dargestellten Personen.

Nutzungsrechte

  • Der Benutzer überträgt dem Veranstalter während des Wettbewerbs das örtlich und zeitlich uneingeschränkte Nutzungsrecht der Bilder für die Bewerbung von agrimage.ch
  • Der Benutzer überträgt dem Veranstalter das zeitlich und örtlich uneingeschränkte Nutzungsrecht der Bilder im Rahmen einer Fotoausstellung und im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb agrimage.ch
  • Der Benutzer überträgt den am Fotowettbewerb beteiligten Organisationen und Partnern das zeitlich und örtlich uneingeschränkte Nutzungsrecht der Bilder für ihre gedruckte und digitale Kommunikations- und Pressearbeit.
  • Die Bilder werden für die Informationsarbeit der Schweizer Landwirtschaft verwendet.
  • Explizit ausgeschlossen ist der Einsatz der Bilder durch die am Fotowettbewerb beteiligten Organisationen und Partner für kommerzielle Produkte- und Politwerbung.
  • Explizit ausgeschlossen ist der Verkauf der Bilder durch die am Fotowettbewerb beteiligten Organisationen und Partner an Dritte
  • Der Benutzer ist damit einverstanden, bei der Nutzung seines Bildes namentlich genannt zu werden.

Rechtliches

  • Aus der Teilnahme lässt sich kein Anspruch auf einen Gewinn ableiten
  • Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.